TNK Travel besucht Kinderarbeitsfirma

20120107.122550.DSCF8662In der Mekong Delta Dreitagestour von Chau Doc und der Eintagestour von Saigon aus, besucht TNK Travel in der Nähe von My Tho einen Kokosnusssüßwarenhersteller, bei dem Kinder in der Verpackung arbeiten.

Das Kinderarbeit noch immer Alltag ist, gerade in den Entwicklungsländern Asiens, ist kein Geheimnis, dennoch ist es unverantwortlich, dass diese Geschäftspraktiken durch die Tourismusindustrie unterstützt werden. Firmen, die sich nicht klar von Kinderarbeit distanzieren, sollten kein Anlaufspunkt für Touren sein, gerade wenn die Unternehmen durch den Direktverkauf ihrer Waren an die Touristen ein außergewöhnlich gutes Geschäft machen.

Finger weg von TNK Travel, dessen Touren durch viele Reisebüros unter eigenem Namen vermittelt werden, so zum Beispiel Mekong Tours.

Dieser Beitrag wurde unter Asien, Reiseblog Eintrag, Vietnam veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*