Monatsarchive: Februar 2012

Links oder Rechts?

Das wir bisher nicht überfahren worden sind, scheint ein halbes Wunder zu sein. Es ist jedes mal spannend wenn wir uns auf unserer Reiseroute erneut von Rechts- auf Linksverkehr umstellen müssen. Bis heute werden wir im Linksverkehr innerlich überrascht, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseblog Eintrag | Hinterlasse einen Kommentar

Able Tasman: Track ≠ Trek

Es ist eine reichlich späte Erkenntnis, doch nun ist sie spruchreif: Ein Track macht noch lange kein Trek! Sie bahnte sich ja schon an, diese Erkenntnis, als das Trekking auf dem Kepler Track seltsame Eigenschaften zeigte, und zum greifen nah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag | Hinterlasse einen Kommentar

Das sollen Gletscher sein?

Ok, ok, natürlich sind es Gletscher, Fox und Franz Joesph und noch einige mehr, doch leider beeindruckten sie uns reichlich wenig, denn die Dimensionen sind in Südamerika beim (touristenüberlaufenen und trotzdem faszinierenden) Perito Moreno und (unseren Liebling) Glaciar Grey bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag | Hinterlasse einen Kommentar

Wanaka und Umgebung

Vom letzten Trek aus machten wir uns (nach einer Übernachtung und Dusche in Glenorchy) auf nach Queenstown, dem touristischsten Touristenort Neuseelands. Mit wunderbarer Bergkulisse am einem großen See gelegen, bietet Queenstown genug Cafes, Restaurants und Kneipen sowie Sportgeschäfte und “Adrenalin-Rides” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr auf Reisen

Tatsächlich, heute sind wir seid einem Jahr auf Reisen. Für alles was wir erleben durften, sind wir dankbar und uns wohl bewusst, dass es ohne die Unterstützung von daheim nicht das Gleiche wäre, in diesem Sinne an unsere Familien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseblog Eintrag | 2 Kommentare

Blau, Weiß und Grau

Es hat lange gedauert, aber jetzt war es an der Zeit (auch weil gemotzt wurde 😉 ), 405 Tage Blau zu aktualisieren. Ja, es fehlen wieder ein paar Bilder und einige sind wiedereinmal nur Ausschnitte aus anderen, ich schäme mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Organisatorisches | 1 Kommentar

Routeburn-Caples

Bereits während der letzten Minuten des Kepler Treks vollendete Kristina die gedankliche Planung des nächsten Treks: vom Routeburn in den Caples in vier Nächten. Während der Routeburn, als einer der größten Treks in Neuseeland, Pionier bei der von uns so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reiseblog Eintrag | Hinterlasse einen Kommentar

Milford Sound

Zwischen den Treks suchten wir eines der Höhepunkte des Fjiordlands auf, den Milford Sound (der eigentlich Milford Fjiord heißen müsste). Nach einem Tag mit strömendem Regen in einer Backpacker-Lodge direkt am Sound, brachte der nächste Tag herrlichen Sonnenschein für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag | 1 Kommentar

The Great Grey: Kepler

Im Fjordland steuerten wir als erstes den Kepler Trek an, eines der “Great Walks” wie die populärsten Wanderwege Neuseelands genannt werden. Bei unserer Ankunft im Ausgangsort Te Anau war der Himmel aufgerissen und wir sahen wovon Leute schwärmen, wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag, Trek | Hinterlasse einen Kommentar

Ist Neuseeland grau?

Bei unserer Ankunft in Neuseeland war der Himmel bedeckt. Viel hatten wir sowieso nicht mehr für den Tag angedacht, denn unserer Flieger sollte um 16:30 Uhr ankommen – das bisschen Zeit was uns nach Gepäck abholen und Transfer in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag | 3 Kommentare