Das sollen Gletscher sein?

20120218.160807.IMG_2953Ok, ok, natürlich sind es Gletscher, Fox und Franz Joesph und noch einige mehr, doch leider beeindruckten sie uns reichlich wenig, denn die Dimensionen sind in Südamerika beim (touristenüberlaufenen und trotzdem faszinierenden) Perito Moreno und (unseren Liebling) Glaciar Grey bei Torres del Paine komplett andere. Auf diesen Breitengraden und mit dieser Nähe zum Meer sind sie schon etwas besonderes (und schwindendes), doch optisch geben die mit grauem 🙂 “Schutt” bedeckten, in einem kleinen Fluss mündenden Eismassen wenig her. Für die Gletscher sollte man nicht nach Neuseeland kommen.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten
Die Fahrt der nördlichen Westküste hinauf gestaltete sich als “Scenic Drive”, ergab jedoch bei wieder deutlich durchwachsenerem Himmel weniger Kodak-Moments als erhofft (passend zur aktuellen, tragischen Firmengeschichte) so dass wir hier nur wenig zu berichten und zu zeigen haben.


Dieser Beitrag wurde unter Neuseeland, Ozeanien, Reiseblog Eintrag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*